Ülküspor gewinnt klar

FC Klausen            0

SK Ülküspor          7

 

 

Leichtes Spiel hatte der Klassenneuling. Nach zwei gelb-roten Karten für Andreas Günther und Vincenzo Crisopulli sowie „Rot“ gegen Philipp Hackenberg war für die KLausener nach gut einer Stunde nichts mehr zu holen. Ülküspor-Trainer Ismail Ergül bewertete den hohen Erfolg deshalb auch nicht über: „Das Spiel sollten wir sofort abhaken. In den nächsten Wochen kommen mit dem FC Remscheid II und dem SC 08 Radevormwald II Gegner, die uns wesentlich mehr abfordern werden.“ Als Torschützen traten Ogüz Ates (2), Saban Adanur, Oguzhan Caner (Strafstoß), Duran Ilbasmis, Alparslan Altun und Osman Cetinkaya (Strafstoß) hervor. Cetinkaya ließ einen weiteren Elfmeter aus.

Bergische Morgenpost

Kommentar schreiben

Kommentare: 0